Hilfsnavigation
Villa Kunterbunt
Seiteninhalt

Aktivitäten - Jugendfeuerwehr Elmenhorst

Tannenbaum verbrennen, 13.01.2018

Unser Tannenbaumverbrennen starteten wir mit dem einsammeln der Tannenbäume mit Hilfe von Traktoren und Anhängern. Die Bäume sammelten wir alle auf dem Sportplatz. Später um die Mittagszeit haben wir uns zum Aufbau des Getränke-und Grillstandes erneut getroffen. Zu 14:00 Uhr haben wir gemeinschaftlich das Feuer eröffnet. Das Wetter war auf unserer Seite und die Elmenhorster haben sich bei Wurst und Punsch gestärkt.

Großes Bild anzeigen
2018_Tannenbaum_1
Großes Bild anzeigen
2018_Tannenbaum_2
Großes Bild anzeigen
2018_Tannenbaum_3
Großes Bild anzeigen
2018_Tannenbaum_4

 

Weihnachtsfeier, 20.12.2017

Dieses Jahr haben wir uns dafür entschieden, dass wir unsere Weihnachtsfeier im Gerätehaus veranstalten. Wir haben mit dem Vorstand der aktiven Feuerwehr ein Schrottjulklapp gemacht. Es war ein sehr lustiger Abend. Danach haben wir Pizza gegessen. Zum Schluss haben wir noch ein kleines Geschenk bekommen.

Großes Bild anzeigen
2017_Weihnachtsfeier_1
Großes Bild anzeigen
2017_Weihnachtsfeie_2

 

Adventmarkt 2017

Der alljährliche Adventmarkt findet immer samstags vor dem 1. Advent statt. Wochen vorher fingen wir mit den Vorbereitungen an. Wir haben unter anderem Kekse gebacken, Fliesen mit Serviettentechnik bearbeitet und diverse Holzarbeiten verrichtet. Wie jedes Jahr verlosten wir die selbstgemachten Weihnachtsartikel und verkauften selbstgemachte Waffeln.

 

Großes Bild anzeigen
2017_Adventmarkt1
Großes Bild anzeigen
2017_Adventmarkt2
Großes Bild anzeigen
2017_Adventmarkt3
Großes Bild anzeigen
2017_Adventmarkt4

 

Hansa-Park, 30.09.2017

Unser alljährlicher Ausflug in den Hansa-Park hat uns sehr viel Spaß gemacht. Nach dem Gruppenfoto haben wir uns in 3-er Gruppen aufgeteilt und sind durch den Park gezogen. Zum Mittagessen haben wir uns dann alle getroffen und uns hinterher wieder aufgeteilt. Aus Blödsinn spielten wir ´´The floor is lava´´ und so entstand das Abschlussgruppenbild.

Großes Bild anzeigen
2017_HansaPark_1
Großes Bild anzeigen
2017_HansaPark_2
Großes Bild anzeigen
2017_HansaPark_3

 

Florianmarsch in Ziethen

Am Samstag, den 23.09. sind wir bei schönem Wetter zum Florianmarsch nach Ziethen gefahren. Es wurde gleichzeitig das 20-jährige Bestehen der JF Ziethen gefeiert. Die Kameraden haben sich viele Stationen einfallen lassen und auf eine ca. 5 km Strecke verteilt - Spaß, Spiel, Teamgeist und Geschicklichkeit waren angesagt.

- da ging es am Teich um einen Löschangriff mit Wasser
- ein Draht mit Strom musste mit einem Stab, ohne Berührung, geführt werden
- Enten schnappen auf Zeit mit der Grillzange
- auf eine Torwand schießen
- Punkte sammeln beim Wurf auf die Dartscheibe
- feuerwehrtechnische Gegenstände merken und hinterher benennen
- mit 4 Kameraden eine Flasche durch einen B-Schlauch führen
- Sackhüpfen mal anders – zu Zweit in Big Bags !
- handwerkliches Geschick … einen Nagel in ein Brett schlagen
- oder von einem Baumstamm eine Scheibe abschneiden. Sie sollte 94 Gramm wiegen!
- ein Ei mit Schere (hydraulisches Rettungsgerät) transportieren - super Leistung!!!

Sichtlich viel Spaß gab es auf der Station .

Der Florianmarsch wird alle 2 Jahre durchgeführt. Traditionell immer von der Gewinnermannschaft des Vorjahres. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der Jugendfeuerwehr in Bliesdorf – 2019! 

 

Großes Bild anzeigen
2017_Ziethen_1
Großes Bild anzeigen
2017_Ziethen_2
Großes Bild anzeigen
2017_Ziethen_3
Großes Bild anzeigen
2017_Ziethen_4

 

Leistungsspange 2017

Nach einigen Sonderdiensten haben 9 Kameraden der Jugendfeuerwehr Elmenhorst und Niendorf gemeinsam an der Abnahme am 16.09. in Nahe (Kreis Segeberg) teilgenommen und die Leistungsspange voller Stolz bestanden!!

Teamgeist und Kameradschaft führten zu einem tollen Ergebnis. Es war zwar ziemlich kalt, aber die Aufregung und Spannung sorgten für Wärme.

So war bei einem Staffellauf von 1500m eine Zeit unter 4:10 Minuten zu erreichen - sie schafften es in 03:51! Bei dem Kugelstoßen war eine Gesamtleistung von mindestens 55,0 Metern mit einer 4-Kg-Kugel erforderlich – die Gruppe hat 70,3 m gestoßen!!! Feuerwehrtechnisch hatten sie einen Löschangriff durchzuführen – sie erreichten die Höchstpunktzahl genauso wie bei der Fragenbeantwortung. Dieses war schon spannend, da keiner wusste welche Bereiche abgefragt werden. Letztlich galt es eine Schnelligkeitsübung durchzuführen. Hier wurden 8 C-Schläuche (a´15m) in 66,0 Sekunden einwandfrei verlegt.

Herzlichen Glückwunsch ! 

Großes Bild anzeigen
2017_Leistungsspange_1
Großes Bild anzeigen
2017_Leistungsspange_2
Großes Bild anzeigen
2017_Leistungsspange_3
Großes Bild anzeigen
2017_Leistungsspange_4

Kurzzeltlager in Berkenthin

Anfang September nahmen wir am 2. Kurzzeltlager in Berkenthin teil. Was wir dort erlebt haben, könnt ihr im folgenden Bericht nachlesen:

Bericht_Zeltlager_Berkenthin
 

Großes Bild anzeigen
2017_Berkenthin_1
Großes Bild anzeigen
2017_Berkenthin_2
Großes Bild anzeigen
2017_Berkenthin_3
Großes Bild anzeigen
2017_Berkenthin_4

 

10 Jahre JF Breitenfelde

Am Samstag, 20.05. haben wir an der Jubiläums-Rallye in Breitenfelde teilgenommen. Mit junger Truppe hatte wir viel Spaß! Das Wetter war auf unserer Seite – 13 Stationen mit tollen Aufgaben. Teamgeist und Geschick wurden gefordert. Unser Team hat sich wacker geschlagen!
 
Großes Bild anzeigen
2017_Breitenfelde_1
Großes Bild anzeigen
2017_Breitenfelde_2
Großes Bild anzeigen
2017_Breitenfelde_3
Großes Bild anzeigen
2017_Breitenfelde_4

 

Bundeswettbewerb 2017

Sonntag, 14.05. Bundeswettbewerb auf Kreisebene in Ratzeburg. Mit 4 Mannschaften aus dem Kreis treten wir an. WIR sind dabei.

Staffellauf mit Aufgaben, eine Löschübung – Wasserentnahmestelle offenes Gewässer. Unser Kiddies zeigten dabei eine sehr gute Leistung, lediglich Kleinigkeiten wie Berühren des Wassergraben oder dem falschen Stehen an der 40-m-Linie führten zu Punktabzügen.
 
Großes Bild anzeigen
2017_BW_1
Großes Bild anzeigen
2017_BW_2
Großes Bild anzeigen
2017_BW_3
Großes Bild anzeigen
2017_BW_4

Leistungsspange für Hanne

unsere Jugendwartin Hannelore Martini wurde auf der Kreisjugendfeuerwehrversammlung am 25.03.2017 die Leistungsspange in Bronze der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehr verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird sie für ihre jahrelange Arbeit und ihr Engagement in der Jugendfeuerwehr Elmenhorst geehrt. Durch die gute feuerwehrtechnische Ausbildung konnten während dieser Zeit an die 30 Jugendliche erfolgreich ihre Leistungsspange (Abschlussprüfung)  ablegen und ca. 25 von ihnen in die aktiven Feuerwehren Elmenhorst, Kankelau und Fuhlenhagen. Aber bei der Jugendarbeit ging es nicht nur um die feuerwehrtechnische Ausbildung. Zahlreiche Zeltlager und Ausfahrten wie in den HansaPark oder ins Schwimmbad trugen zu einer guten Kameradschaft und Zusammenhalt unter den Jugendlichen bei. Auch wir grantulieren zu dieser verdienten Auszeichnung.

Großes Bild anzeigen
2017_Jugendflamme Hanne 1
Großes Bild anzeigen
2017_Jugendflamme Hanne 2
Großes Bild anzeigen
2017_Jugendflamme Hanne 3
Großes Bild anzeigen
2017_Jugendflamme Hanne 4

 


Tannenbaumverbrennen

Am 14.01. sammelte die Jugendfeuerwehr wieder die Tannenbäume in Elmenhorst ein und lud zu warmen Kakao, Punsch und Bratwurst auf den Sportplatz ein, wo die Bäume verbrannt wurden. Gemeinsam wurde das Feuer durch die Jugendfeuerwehr entzündet. 

Großes Bild anzeigen
2017_Tannenbaum1
Großes Bild anzeigen
2017_Tannenbaum2
Großes Bild anzeigen
2017_Tannenbaum3
Großes Bild anzeigen
2017_Tannenbaum4

 

Weihnachtsfeier

Viel Spaß hatten wir bei unserer Weihnachtsfeier. Es wurde gekegelt – kleine Wettkämpfe - und angefeuert. Hinterher gab es lecker Essen- das hatten wir uns verdient!

Großes Bild anzeigen
2016_Weihn2
Großes Bild anzeigen
2016_Weihn1

Abschlussübung der Anwärter

Alarm, es brennt in Lanken. Kinder werden vermisst!

Es war nur eine Übung. Die Jugendfeuerwehr unterstützte bei der Abschlussprüfung der Anwärter des Amtes Schwarzenbek-Land.

Alle wurden gerettet – alle haben bestanden! 

Großes Bild anzeigen
2016_Anwärter1
Großes Bild anzeigen
2016_Anwärter2
Großes Bild anzeigen
2016_Anwärter3

 

Der September hatte es in sich - die JF war stets on Tour!

Großes Bild anzeigen
2016_HansaPark

Am 24.09. haben wir bei schönem Wetter den Hansa Park unsicher gemacht. Viele Jugendfeuerwehren aus ganz Schleswig Holstein waren an diesem Tag auch hier. In kleinen Gruppen ging es durch den Park, sodass jeder seinen Spaß hatte. Einige haben wir bei der Seelöwen-Show wieder getroffen – andere sind mutig mit dem Kärnan gefahren oder in den Wildwasserbahnen nass geworden. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben sich alle wieder ins Abenteuer gestürzt.

 

Eine tolle Sache war das Kurzzeltlager in Berkenthin vom 16.-18.09.

Nachdem wir die Zelte auf dem Gelände von dem Sportzentrum aufgebaut und das Umfeld erkundet hatten, konnten wir uns zum Abendbrot mit Chicken Nuggets und Pommes stärken. Eine super Idee war das Freilichtkino – hier haben wir den Film Zoomania gesehen.

In der Nacht hatte es zwar geregnet und auch etwas gedonnert, aber zum Frühstück war die Welt wieder in Ordnung und die Sonne schien den ganzen Tag. Ein kleines Turnier mit unterschiedlichen Spielen, wie Boccia, Kricket und Wikinger Schach haben die 42 JF-Kameraden durchgeführt. Gemeinsam auf Bänken aufstellen und sich nach Größe oder Alter sortieren brachte viel Spaß und förderte das Kennenlernen! Abends sind wir zu einer Schatzsuche durch Berkenthin gestartet. Der Schatz wurde am Ende auf dem Zeltlagerplatz gefunden – ein großes Paket mit Naschi! 

Großes Bild anzeigen
2016_Berkenthin0
Großes Bild anzeigen
2016_Berkenthin1
Großes Bild anzeigen
2016_Berkenthin2
Großes Bild anzeigen
2016_Berkenthin3

 

Am 10.09. hatten wir viel Spaß beim Florianmarsch in Mölln. Tolle Aufgaben hatten sich die Kameraden aus Mölln ausgedacht. Wer kann sonst schon mit dem Hebekissen Bauklötzer hochheben? Oder mit Tischtennisschläger und Ball über Hindernisse laufen? Viel Spaß gab es, als Wasserbomben über ein Feuerwehrfahrzeug geworfen und wieder aufgefangen werden mussten - - - oder auch nicht - platsch nass! Luftballons sollten mit dem Verteiler aufgepustet und zum Platzen gebracht werden.

Es wurde auf den 10 Stationen nicht langweilig! 

Großes Bild anzeigen
2016_Floriansmarsch1
Großes Bild anzeigen
2016_Floriansmarsch2
Großes Bild anzeigen
2016_Floriansmarsch3
Großes Bild anzeigen
2016_Floriansmarsch4

 

03.09.2016 Leistungsfahrt in Büchen und die Jugendfeuerwehr ist dabei!

Die Leistungsfahrt in Büchen ist eigentlich für die „Großen“ der Feuerwehr.

Die Jugendfeuerwehren aus dem Kreis sind mit 7 Mannschaften angetreten. Es wird in eine Garage gefahren und mit abgedeckten Spiegeln weisen die Kameraden rückwärts durch eine Slalomgasse. Feuerwehrtechnische Fragen werden beantwortet und die Fahrzeugbreite und – Höhe gemessen. Eine Löschübung folgt, danach werden Schlauchbrücken eingestellt, 3 verschiedene Knoten angefertigt und benannt. Nach einem kurzem Slalom folgt eine ausgeloste Aufgabe.

Wir haben den 2. und 3. Platz belegt! 

Großes Bild anzeigen
2016_Büchen 1
Großes Bild anzeigen
2016_Büchen 2
Großes Bild anzeigen
2016_Büchen 3
Großes Bild anzeigen
2016_Büchen 4

 

Kreiszeltlager 2016 in Scharbeutz

vom 20.08. bis 27.08. hatten wir viel Spaß im Kreiszeltlager in Scharbeutz . Die Zelte waren gut ausgestattet und wir haben uns schnell eingelebt.

Die ersten zwei Tage war das Wetter nicht so schön-abends ein Gewitter oder Schauer. Da wir unseren Pavillon mit hatten, saßen wir im Trocknen und konnten Spiele spielen. Am Sonntag hat uns der Wehrführer besucht und eine große Dose Naschi mitgebracht – lecker! Montag war die Abnahme der Jugendflamme 2. - Annika, Cathrin und Miles haben sie erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Das Wetter war jetzt schön und wir haben die Zeit zum Baden und Beach Volleyball genutzt. Vor dem Nachtmarsch, am Dienstag haben wir Tagsüber einen Ausflug zu Sea-Life am Timmendorfer Strand gemacht. Unser Lunch-Paket haben wir gemeinsam auf der Treppe vernichtetJ.

Spielen, Schwimmen, kreative Malereien haben immer zwischendurch Platz gefunden. Unsere Tretbootfahrt war schon recht spannend. Simone, Miles und Hannelore hatten ein schwer lenkbares Modell erwischt. Toll war auch die Anlage von dem Dünengolf.

Der Höhepunkt war der Besuch von den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg!

Freitags sind wir in den Hansa Park gefahren. Hinterher eine kleine Abkühlung beim Baden. Um 20.00 Uhr war der Lagerabschluss. - 138 Jugendfeuerwehrmitglieder in Badezeug und Lager-T-Shirt. Eine kleine Rede , Ehrungen und einen Marsch durch die Jugendherberge – über die Straße – an den Strand in das Wasser!! Kurze Abschlussrede und nach hinter weggetretehttp://www.kfv-herzogtum-lauenburg.de/index.php/de/kreis-jugendfeuerwehr/zeltlagerzeitung

 

 

2013 - Adventsmarkt

Im Herbst bastelten wir fleißig für den Adventsmarkt unsere Vogelnistkästen, Futterglocken, Dekokugeln und vieles mehr, was wir dann auf dem Adventsmarkt in der Mehrzweckhalle verlosten.

2013 - Bundeswettbewerb

Wir nahmen dieses Jahr am Bundeswettbewerb (Kreisebene) in Ratzeburg teil und qualifizierten uns zusammen mit den Jugendfeuerwehren Schwarzenbek und Dassendorf für den Landesentscheid in Schwarzenbek. Beim Landesentscheid belegten wir hinter Schwarzenbek und Dassendorf einen hervorrangenden 3. Platz. Der Rest des Landes folgte.

Der Bundeswettbewerb besteht aus einen Löschangriff (A-Teil) und einem Staffellauf (B-Teil)

Großes Bild anzeigen
2013_Leistungsspange

Beim A-Teil mussten zunächst 4-Sauglängen gekuppelt werden um, aus einer simulierten Wasserstelle, Wasser zu entnehmen. Anschließend rollte der Wassertrupp einen B-Schlauch aus um die Wasserversorgung zum Verteiler herzustellen, von dem aus die Trupps ihre Schläuche zu den einzelnen Brandabschnitten verlegten. Als der Löschangriff aufgebaut und alle Truppführer "Wasser marsch" gegeben hatten, befahl der Gruppenführer "Wasser halt" und gab anschließend den Befehl "Angriffstrupp und Wassertrupp Knoten und Stiche anlegen". Von den Trupps musste ein Mastwurf, ein Zimmermannsstich, ein Kreuzknoten und ein Schottenstich an dem Knotengestell angelegt werden. Anschließend stoppte die Zeit.

Der B-Teil bestand aus einen 400-Staffellauf, bei dem unterwegs verschiede Aufgaben zu erledigen waren. Unter anderem musste ein C-Schlauch aufgerollt, ein Strahlrohr eingebunden und in Leinenbeutel durch das Ziel geworfen werden.

Bildergalerie

Großes Bild anzeigen
2013_Leistungsfahrt Büchen1
Großes Bild anzeigen
2013_Leistungsfahrt Büchen2
Großes Bild anzeigen
2013_Leistungsfahrt Büchen3
Großes Bild anzeigen
2013_Leistungsfahrt Büchen4
Großes Bild anzeigen
2012_Marsch Kollw1
Großes Bild anzeigen
2012_Marsch Kollw2
Großes Bild anzeigen
2012_Tannenbaumverbrennen1
Großes Bild anzeigen
2012_Tannenbaumverbrennen2
Großes Bild anzeigen
2012_Hanballturnier1
Großes Bild anzeigen
2012_Hanballturnier2
Großes Bild anzeigen
2012_Zeltlager Otterndorf1
Großes Bild anzeigen
2012_Zeltlager Otterndorf2
Großes Bild anzeigen
2012_Zeltlager Otterndorf3
Großes Bild anzeigen
2012_Zeltlager Otterndorf4
Großes Bild anzeigen
Gruppenfoto Zeltlager Otterndorf
Autor: Andreas Martini 

Kontakt

Hannelore Martini
Blöckenredder 7B
21493 Elmenhorst
Karte anzeigen

Telefon: 04156/7560
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Unsere Dienste finden Mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr im Gerätehaus statt. Am zweiten Mittwoch des Monats haben wir um 17:30 Uhr Sport in der Mehrzweckhalle